Agentur Arbeiten

Glaubst du an Wunder?

Ausstellung zur Heiligsprechung Bennos in Zeiten der Reformation für Schlösserland Sachsen

„Ein Schatz nicht von Gold“ - Das sind über 200 wertvolle Exponate aus aller Welt.
Zeugen der kontroversen Heiligsprechung zu Zeiten der Reformation in Sachsen.
500 Jahre nach Bennos Tod.

Bennos Heiligsprechung löste bei den Lutheranern eine hitzig geführte Debatte aus. Die Heiligsprechung Bennos war ein Politikum gegen die Reformation. Interaktive Lichtinstallationen lassen Luthers Einwände gegen die Heiligsprechung Bennos aufblitzen und uns Zeuge dieses Widerstreites werden.
Die Ausstellung zeigt eine Geschichte, die mitten in Europa über Jahrhunderte die Menschen bewegte. Es ist eine Geschichte von Macht, Glaube und politischem Streit und nicht zuletzt von Reformation und Gegenreformation.
Alle Bilder zum Projekt
-