Neben der Literatur galt seine Liebe nicht nur Charlotte, um deren Hand er in Lauchstädt anhielt, sondern wohl auch ihrer Schwester Karoline.

Neben intimen Einblicken in die Wirrungen dieser Dreiecksbeziehung erzählt die von uns konzipierte Ausstellung weitere Geschichten rund um das Theater- und Kurleben des Ortes. Visuelle und akustische Inszenierungen, große Bilder und ausgewählte Exponate begleiten den Besucher bei seinem Rundgang.

#Ausstellungsgestaltung #Grafikdesign #Interactive Media #Szenografie

Umsetzung seit 2010
Team 3 Mitarbeiter