Schloss Mirow – der prachtvolle Rokoko-Bau im Herzen Mecklenburgs erlebt als Museumsschloss eine neue Hochphase. Ein barockes Schloss, feinste Ausstattung in friderizianischem Rokoko und eine Ausstellung, die sich zurückhaltend und doch eigenständig in dieses Gesamtkunstwerk einbringt.

Mit poetischen Illustrationen bedruckte Stofftapeten vermitteln die Geschichte des Hauses Mecklenburg-Strelitz. In den Räumen, in denen die originale Ausstattung rekonstruiert werden konnte, bieten dezenten Stelen den Besuchern Informationen an. Sie sind aus hinterleuchtetem Corian und dienen zugleich der Beleuchtung des Raumes.

Neben der Gestaltung der Ausstellung haben wir mit MIROKOKO das passende Erscheinungsbild entwickelt.

#Ausstellungsgestaltung #Corporate Design #Illustration #Interactive Media #Orientierungssysteme #Merchandising

Umsetzung 2013-2014
Team 2-3 Mitarbeiter